WarenkorbWarenkorb

U Fiber, Multi-Mode Modul, 10G, 20 St.

Ubiquiti Elite Distributor
Auf Lager
?
378.60 
Auf Lager
?
378.60 
profile
Sonderangebot erhalten
Auftragswert
Preis

Marke

Ubiquiti

Herstellerteilenummer

UACC-OM-MM-10G-D-20

Garantie
?

24 Monat

EAN

0810354026034
Ubiquiti Elite Distributor

Produktvariationen erhältlich

Detallierte Beschreibung

Das optische 10-Gbit/s-Multimode-Modul, Modell UACC-OM-MM-10G-D-2, von Ubiquiti ist ein hochleistungsfähiger optischer Transceiver mit zwei Übertragungsraten, der für den Aufbau und die Skalierung von Hochgeschwindigkeitsnetzwerken entwickelt wurde. Dieses Gerät wurde speziell für die Datenübertragung mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s entwickelt und unterstützt sowohl 10-Gigabit-Ethernet als auch 1-Gigabit-Ethernet, was es zu einer vielseitigen Lösung für unterschiedliche Netzwerkanforderungen macht.
Hauptmerkmale:
  • 10 Gbps Datendurchsatz
  • Duplex-LC-Anschluss
  • Unterstützt Verbindungen bis zu 300 m*
*Glasfaserkabel ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Der UACC-OM-MM-10G-D-2 nutzt die Multi-Mode-Glasfasertechnologie (MMF), die es ihm ermöglicht, Daten über kürzere Entfernungen zu übertragen, typischerweise bis zu 300 Meter, was ideal für gebäude- oder campusweite Netzwerkanwendungen ist. Diese Eigenschaft macht es besonders geeignet für die Verbindung von Servern innerhalb eines Rechenzentrums oder die Verbindung verschiedener Kommunikationsknotenpunkte auf einem Firmengelände.
Das optische Modul ist mit einem Duplex-LC-Stecker ausgestattet und gewährleistet eine zuverlässige Verbindung zur Glasfaserverkabelung, was für die Aufrechterhaltung der Integrität und Effizienz von Hochgeschwindigkeitsdatenübertragungen entscheidend ist. Die Verwendung von Multimode-Glasfasern trägt auch zur Senkung der Bereitstellungskosten im Vergleich zu Singlemode-Glasfasern bei, die normalerweise für die Kommunikation über größere Entfernungen verwendet werden.
Dieses optische Modul arbeitet innerhalb des optischen Standardwellenlängenfensters von 850 nm, das für Multimode-Glasfaserübertragungen üblich ist, und bietet somit Kompatibilität mit einer breiten Palette von bestehenden Netzwerkgeräten und Glasfaserinfrastrukturen. Diese Standardisierung trägt zur Vereinfachung von Netzwerk-Upgrades oder -Erweiterungen bei, ohne dass eine umfangreiche Neukonfiguration oder der Austausch aktueller Komponenten erforderlich ist.
Eines der wichtigsten Merkmale des UACC-OM-MM-10G-D-2 ist seine Unterstützung für Digital Diagnostics Monitoring (DDM). Mit dieser Funktion können Netzwerkadministratoren Echtzeit-Parameter des optischen Moduls überwachen, darunter Temperatur, optische Ausgangsleistung, empfangene optische Leistung und Laserbias-Strom. Diese Diagnosen sind von unschätzbarem Wert für die proaktive Wartung und Fehlerbehebung und tragen dazu bei, eine kontinuierliche Netzwerkleistung zu gewährleisten und Ausfallzeiten zu reduzieren.
Der Formfaktor des Moduls entspricht dem branchenüblichen Small-Form-Factor-Pluggable-Design (SFP+), das aufgrund seiner kompakten Größe und Hot-Swap-Fähigkeit bei Netzwerk-Upgrades oder -Erweiterungen weit verbreitet ist. Das bedeutet, dass das Modul eingesteckt oder entfernt werden kann, ohne dass das Netzwerkgerät ausgeschaltet werden muss, was nahtlose Upgrades und eine minimale Unterbrechung des Netzwerkdienstes ermöglicht.
Darüber hinaus ist das UACC-OM-MM-10G-D-2 so konzipiert, dass es wenig Strom verbraucht, was nicht nur die Betriebskosten senkt, sondern auch dazu beiträgt, die Betriebstemperaturen niedrig zu halten und damit die Lebensdauer des Moduls und der Netzwerkgeräte, in denen es untergebracht ist, zu verlängern.

Bewertungen und Beurteilungen

Produktbewertung

Häufig zusammen gekauft

Auf Lager
Auf Lager
Nicht am Lager
Auf Lager